Informationen zur GGA16

Die Veranstaltung

Die Gaiserwalder Gewerbeausstellung findet vom 20. bis 22. Mai 2016 in Engelburg statt. Die GGA16 bietet eine Plattform, um das regionale Gewerbe zu erleben. Während 3 Tagen besteht die Möglichkeit, sich und sein Unternehmen unzähligen Besuchern zu präsentieren. Über 60 Aussteller, verschiedenste Vereine aus der Umgebung, unterschiedliche Aktivitäten, Festwirtschaft sowie bestimmte Highlights und Unterhaltung sollen die GGA16 in ein Volksfest verwandeln.

Ein sehr breites Publikum und die Tatsache, dass sich fast das gesamte, regionale Gewerbe an einem Ort vereint, macht diesen Anlass so einzigartig!

Die Organisation

Der Anlass steht in Verbindung mit dem Gewerbeverein Gaiserwald, welcher zurzeit 170 Mitglieder zählt. Das Organisationskomitee der GGA16 besteht aus 13 „Gaiserwaldern“, welche sich alle mit der Gemeinde identifizieren. Das Komitee hat sich zum Ziel gesetzt, die Begeisterung für das Gewerbe in der Gemeinde zu teilen. Die GGA16 soll ein Fest von der Gemeinde, für die Gemeinde werden.

Das Publikum

Bei den Ausstellern und Akteuren sprechen wir hauptsächlich die Mitglieder des Gewerbevereins Gaiserwald sowie die Gaiserwalder Behörden, Vereine und Parteien an.

Bei den Besuchern liegt der Fokus klar auf der Gaiserwalder Bevölkerung und Nachbargemeinden. Nebst Jugendlichen und Schulen mit potentiellen Lehrlingen sind auch Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner als Zielpublikum der GGA16 bestimmt. Es gilt nicht nur neue Kontakte zu knüpfen, sondern auch bestehende zu pflegen.

Begeisterung teilen.

Die GGA16 zeigt die Vielfalt des Gaiserwalder Gewerbes. Teilen Sie die Begeisterung für Ihren Beruf, Ihre Produkte und Ihr Fachwissen.

Gewerbe erleben.

Erleben Sie das Gewerbe hautnah. Legen Sie Hand an, degustieren Sie Gaiserwalder Köstlichkeiten oder zeichnen Sie Ihr Traumhaus.

Kontakte pflegen.

Die GGA16 ist Treffpunkt für Kunden, Firmen und Freunde. Lernen Sie sich kennen, knüpfen Sie Kontakte und bleiben Sie in Verbindung.